In diesem Jahr feiert das Sportzentrum Nord 40 Jahre Bestehen und aus diesem Anlass hatte sich die Fußballabteilung des TSV gleich mehrere Veranstaltungen überlegt: Auftakt war am Freitag, den 06.07., das Ü30-Turnier. 6 Mannschaften kämpften im Ligamodus und anschließender K.O.-Runde um Pokal und Verzehrgutscheine für den Löb. Am Ende setzten sich die „Wieblinger Flitzer“ souverän durch und lösten direkt einen Großteil des Gutscheins vor Ort ein (zum Tausch für flüßiges Gold). Am Sonntag, den 08.07., stand dann zunächst das Jugend-Sommerfest auf dem Plan. Bei zahlreichen Mitmachaktionen (Freistoß-Challenge, Mini-Footbonaut, Torwandschießen etc.) und einem Einlage-Spiel für die Bambini sowie einem Turnier für die E-Jugend stand der Spaß definitv im Vordergrund. Eine gelungene Veranstaltung für Eltern wie für Kinder, die alle strahlend nach Hause gingen. Das Jubiläumswochenende wurde abgerundet vom Hobbyturnier auf dem Kunstrasenplatz. 10 Mannschaften kämpften um Ruhm und Ehre – und natürlich auch um einen Pokal. Am Ende behielt die erfolgreiche Unicup-Mannschaft „die hackfleischhassenden Zerhacker“ die Oberhand und räumte den Jubiläumspokal ab. Ein faires und spannendes Turnier. das hoffentlich in den folgenden Jahren fortgesetzt wird.

Ein umfang- und erlebnisreiches Wochenende beim TSV liegt hinter uns. Wir halten euch mit unseren weiteren Veranstaltungen auf dem Laufenden.