Am Gründonnerstag schlug der TSV Handschuhsheim zuhause den Tabellenzweiten aus Dielheim mit 2:0. Die Tore erzielten Stalf und Mastel. Die Mannschaft bewies einmal mehr ihre Stärke, wenn sie geschlossen und selbstbewusst auftritt. Man braucht keinen Spieler hervorzuheben, denn das Team steht hier im Vordergrund. Vom Keeper bis zu jedem einzelnen Ersatzspieler zeigten alle eine bärenstarke Leistung. Kann man diese bis zum Saisonende abrufen, geht es sicher auch noch zwei, drei Plätze nach oben.
Im Anschluss an das Spiel gab es mit unseren Handballern zusammen noch ein kleines Fest – wir bedanken uns für die Unterstützung durch unsere Handballer und auch die restlichen Fans an diesem Abend!

Den ganzen Spielbericht findet ihr hier